Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Im grauen November...

...machen es sich alle an der GS Kanena/Reideburg schön.

Bereits Anfang November suchten alle Klassen ihre besten Rezitatoren und hörte dabei viele tolle Gedichtvorträge. Es wurden die Sieger ermittelt, die dann am 8. November beim Wettstreit der Netzwerkschulen zwei 4., einen 2. und sogar einen 1. Platz erreichten. Herzlichen Glückwunsch an alle und ein Lob auch an das Jurykind, welches mit seinen fairen Bewertungen zum Gelingen des Wettbewerbs beitrug.

Der 17. November schließlich ist der bundesweite Vorlesetag, an welchem sich das Team der Grundschule auch beteiligt. Zwei Stunden lang heißt es, sich aus den vorgestellten Büchern vorlesen lassen, lustige Bilder gestalten, Basteleien anfertigen, Lieder singen usw.. Hoffentlich sind im Anschluss daran viele Kinder neugierig auf die Bücher geworden und das eine oder andere landet dann als Wunsch auf dem weihnachtlichen Wunschzettel.

„Ein Kind zu lieben bedeutet nicht, auf alles einzugehen, was es sich in den Kopf setzt, sondern aus ihm das Beste, was in ihm steckt, herauszuholen und das Schwierige zu lernen.“

 

Maria Montessori

Reformationsjubiläum

Die 4. Klassen haben am 25.09.2017 einen sehr interessanten Tag in der Neuen Residenz verbracht. In der dortigen Ausstellung haben sie sich u.a. im Buchdruck versucht, Pergamente beschriftet und Lutherwörter gescrabbelt. Die Erwachsenen haben dort einige interessante Materialien entdeckt, die das Lesenlernen unterstützen können.


Es ist für alle immer wieder schön zu sehen, wie engagiert das Team des Beruflichen Bildungswerkes diese Bereiche gestaltet und mit welcher Freude sie die Kinder an diesem Tag begleiten. Ein herzliches Dankeschön dafür und "Auf Wiedersehen" im Dezember, wenn der nächste Besuch ansteht.

 

Am Montag nach dem Freiwilligentag 2017 ...

Impressionen ...gab es glänzende Kinderaugen, als die neue Farbe an den Wänden der Flure entdeckt wurde.

 

Deshalb auf diesem Wege nochmals ein Dankeschön an alle fleißigen Unterstützer, die den Tag zu einer gelungenen Aktion werden ließen. Natürlich gilt der Dank auch den anwesenden Kindern (und Kolleginnen), die die Helfer fleißig mit Getränken und Speisen versorgt haben.

 

Da die Arbeiten nicht gänzlich zum Abschluss gebracht werden konnten, wird der Förderverein kurzfristig zu einer weiteren Aktion einladen und hofft schon jetzt wieder auf zahlreiche Unterstützung.

 

Hurra - er war wieder da ...

... , der 1. Ostdeutsche Projektcircus Andre Sperlich. Bereits zum dritten Mal machten die Zirkusleute um Marco Sperlich Station an unserer Schule.

Mit neuem Programm in gewohnter Umgebung wurde unser Pausenhof zur Bühne für eine andere Welt.

"HALLIGALLI 2017"

Am Freitag, 18.08.2017, und am Montag, 21.08.2017, wurde geprobt - und das auch in neuen Kostümen.

Vorstellungen gab es natürlich auch - am Montag, 21.08.2017, um 17:00 Uhr sowie Dienstag, 22.08.2017, um 10:00 Uhr und um 17:00 Uhr.

 

Und es waren alle Veranstaltungen bis auf den letzten Platz ausverkauft. Danke dafür auch an unsere Zuschauer.

 

Zum Abschluss des Schuljahres

 img_1045.jpg

Kurz bevor sie sich von der Grundschulzeit verabschiedet haben, schnupperten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Uni-Luft. Sie besuchten eine Vorlesung, in der es galt, sich wie ein Student zu fühlen und "nebenbei" auch Wissen zu sammeln. Dabei sind die tollen Fotos entstanden, mit denen wir sie alle in Erinnerung behalten können.

Zur feierlichen Verabschiedung in der Turnhalle am Freitag zeigte die 4. Klasse auch noch ihr Talent beim gemeinsamen Singen und Tanzen. 

 

Die eine oder andere Träne floss dann auch, als es genau wie zur Einschulung eine Blume für jedes Kind gab.

 Kinder-Uni 2017

In diesem Rahmen wurde auch eine Delegation des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara begrüßt.

2017_06_23_scheckuebergabe.jpg
 

Sie folgten einer Einladung des Schulfördervereins, der ein Versprechen vom diesjährigen Beneflitzlauf einlöste. Der Erlös des Laufes in Höhe von ca. 2.500 Euro machte es möglich, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro für die im Krankenhaus stattfindende Musiktherapie für Kinder zu übergeben. Die ausgesprochene Einladung zu einer Probestunde mit der Musiktherapeutin Frau Krüger werden die Kinder der zukünftigen 4. Klassen gern annehmen.

 

Die abschließende Verabschiedung in die Ferien hatten alle Kinder verdient und genießen nun hoffentlich schöne freie Tage.

Das Kollegium trifft sich in der ersten Ferienwoche noch, um das Schuljahr abzuschließen und das neue vorzubereiten, bevor auch für sie die verdiente Ferienzeit beginnt. In dieser Zeit findet die alljährliche Grundreinigung in der Schule statt.

Das Büro der Schule ist in der ersten sowie der letzten Ferienwoche besetzt bzw. telefonisch erreichbar. Am 07.08.2017 findet nachmittags der Schulbuchverkauf für die Kinder der 1. Klasse statt.

Lions-Benefizlauf 2017

Wir beim Start

Der Lions-Benefizlauf 2017 fand auch wieder mit unserer Beteiligung statt. Wir sind gestartet und haben eine stattliche Anzahl Runden erlaufen.